Zulassungen


Europa

LOCTITE PURBOND Klebstoffe sind nach EN 301 / EN 302, DIN 68141, EN 15425 / EN 15416 und EN 14080, Annex C geprüft, als Typ I Klebstoffe klassifiziert und auf nationaler Ebene zur Herstellung von tragenden Holzbauteilen nach EN 14080 und EN 386 (Brettschichtholz) und EN 385 (Keilzinkenverbindungen in Bauholz) zugelassen. LOCTITE PURBOND HB-Klebstoffe sind für die Verklebung von tragenden Holzbauteilen nach DIN 1052 und Eurocode 5 zugelassen.

Nordamerika

Die LOCTITE HB E PURBOND Produktreihe ist zur Verwendung unter AITC 405-2008 freigegeben. Der Klebstoff ist somit für die Herstellung von Brettschichtholz gemäß ANSI/AITC A190.1-2007 zugelassen.

LOCTITE HB E032 PURBOND wurde nach ASTM E119 getestet und erfüllt die Brandtestanforderungen der Hochtemperaturbeständigkeitsprüfung gemäß Verfahren A des ALSC (American Lumber Standards Committee), Abschnitt 1.4.2.

Südamerika

Die LOCTITE HB S PURBOND Produktreihe ist für die Herstellung von Holzwerkstoffprodukten nach den einschlägigen europäischen Normen zugelassen und erfüllt die Anforderungen der chilenischen Norm NCh 2148 und der argentinischen Norm IRAM 45055.

Japan

LOCTITE HB 514 PURBOND ist in Japan für Keilzinkenverbindungen für tragende Holzbauteile nach Bestimmung C der MAFF Notification 1152 von September 2007 zugelassen.

Australien / Neuseeland

Standards Australia ist dabei, eine leistungsbasierte Norm für Klebstoffe einzuführen. Der derzeitige Interimsstandard AS/NZS 4364(Int):2007 lief 2009 aus. Vorgesehen ist die Ersetzung der Altvorschrift AS/NZS 4364:1996. Produkte der LOCTITE HB S PURBOND Reihe sind nach AS/NZS 4364:1996 und AS/NZS 4364(Int):2007 geprüft und entsprechen allen Anforderungen.

China

LOCTITE PURBOND Klebstoffe sind nach EN 301 / EN 302, DIN 68141, EN 15425 / EN 15416 und EN 14080, Anhang C, geprüft, als Typ I Klebstoffe klassifiziert und landesweit für die Herstellung tragender Holzwerkstoffprodukte gemäß EN 14080 und EN 386 (Brettschichtholz) sowie EN 385 (Keilzinkenverbindungen für tragende Holzbauteile) zugelassen. PURBOND Klebstoffe sind zur Produktion von Holzwerkstoffen nach DIN 1052 und Eurocode 5 freigegeben.

Südafrika

In Südafrika angebotene LOCTITE HB PURBOND Klebstoffe erfüllen die Anforderungen nach SANS 1349 für die Expositionsklasse 1 und sind für die Herstellung von Holzwerkstoffen zertifiziert.

Schnell Suche
Kontaktieren Sie uns

Unsere Experten beantworten gerne Ihre Fragen zu den Lösungen von LOCTITE PURBOND.